Sonntag, 13. November 2011

Der "Knutschen"


Ein "Knutschen" hat wunderschöne Augen, einen großen Kussmund und anstatt Ohren hat er Flügel.

Es gibt Momente, in denen man eine andere Person so sehr vermisst, das man das Gefühl hat, das es einem gleich das Herz zerreißt. Das ist sehr schlimm, denn Sehnsucht kann schlimmer als jeder andere Schmerz der Welt sein. Aber Sehnsucht hat auch etwas Gutes, denn nur einen Menschen, den man sehr liebt, kann man so vermissen, dass das Herz schmerzt.

In genau diesen Momenten kann man einen „Knutschen“ auf die Reise schicken. Denn Liebe und Fantasie ist es was unser Leben ausmacht. Bis jetzt gibt es nur einen einzigen „Knutschen“ auf der ganzen Welt und der ist hier bei mir! Jedoch kann jeder dazu beitragen, dass er sich vermehrt und dadurch die Welt verschönert. Wie das geht? Das wisst ihr doch schon längst! Die Antwort liegt in seinem Namen.

1 Kommentar:

el Gato hat gesagt…

Und somit versende ich einen Knutschen nach Berlin, denn da leben sogar mehr als ein Mensch, den ich vermisse ...